Menu
Menü
X

Nachtcafé im Herbst

Die Kirche war voll!

Am 12. Oktober gab es wieder ein Nachtcafé in unserer Kirche. Ein musikalisch-poetischer Abend, gestaltet von Uwe Clemens (Harfe), Schauspieler Helmut Kadel (Akkordeon und Dudelsack), Sängerin Sonja Stein. Pater Cyril aus Mörlenbach war diesmal der musikalische Gast.

Viele Menschen sind gekommen und die Kirche war voll.

Das Programm war bunt gemischt, Lieder und Instrumentalstücke zum Zuhören wechselten sich mit poetischen Zwischenspielen und Liedern zum Mitsingen ab. In der Pause gab es Sekt und ein wie immer leckeres Buffet von Daniela Dörsam.

Das nächste Nachtcafé findet im März in der Evangelischen Kirche in Reisen statt. Wir freuen uns riesig drauf!

 

25-jähriges Jubiläum des Darmstädter Beatles Streichquintetts

Ev. Kirchengemeinde Reisen

Konzert in der Evangelischen Kirche Reisen


Das Darmstädter Beatles Streichquintett hat unter Leitung von Martinus Boll am 20. September in der Evangelischen Kirche in Reisen gespielt. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Streichquintetts hat das Ensemble eine musikalische Zeitreise durch das Jahr 1969 gemacht. Insbesondere wurden Highlights von der LP „Abbey Road“ interpretiert.

Es war ein nettes Konzert.

Zünftig war das Oktoberfest bei uns - mit Franz Herb

Ev. Kirchengemeinde Reisen
Ev. Kirchengemeinde Reisen

Am 19. Oktober hat unser Kirchenvorstand zu einem zünftigen Oktoberfest in den Gemeindesaal eingeladen. Viele Gäste hatten sich herausgeputzt und waren in Tracht gekommen.

Bei Weißwurst mit süßem Senf, Obazda, Brezeln und Fassbierbier hat es sich eine große Zahl von Gästen richtig gut gehen lassen. Es wurde gegessen, getrunken, geschwatzt, gesungen und geschunkelt. Franz Herb sorgte mit seinem Akkordeon für fröhlichen Gesang und ausgelassene Stimmung. Es gab ein Quiz zum Thema Oktoberfest. Ob Gewinner oder Verlierer, alle bekamen ein Lebkuchenherz geschenkt. Erst spät verließen die Gäste das Fest. Es hat allen gefallen!

Im März lädt der Kirchenvorstand wieder ein.

Diesmal zum Ebbelwoifest mit Handkäs und Musik. Wir freuen uns schon darauf!

Puh, da ging es ganz schön heiß her!

Evangelische Kirchengemeinde Reisen

Gemeindenachmittag in Ober-Mumbach

Trotz der hochsommerlichen Temperaturen haben sich am 25. August viele Mumbächer Gemeindeglieder auf den Weg gemacht und sind der Einladung unserer Gemeindepfarrerin Isabelle Borck auf einen gemeinsamen Nachmittag gefolgt. Endlich war der Vorplatz vor dem Gemeindesaal wieder richtig belebt und sofort war eine gute Stimmung angesagt. Jede Menge helfende Hände hatten Kuchen gebacken, die Hecken geschnitten und den Vorplatz mit Sonnenschirmen ausgestattet.
Die besten Voraussetzungen für ein Kennenlernen der Mumbächer Kirchengemeinde und ihrer neuen Pfarrerin Isabelle Borck.
Viele Themen wurden angesprochen. Insbesondere wurde darüber diskutiert, ob der Sonntagsgottesdienst in Ober-Mumbach weiterhin um 9:00 Uhr stattfinden soll oder ob er auf eine spätere Uhrzeit verlegt werden kann. Bei den vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen, hat sich auch eine Unterstützung unserer Austräger der Gemeindeblättchen gefunden. Das freut die wenigen Austräger natürlich sehr. Weiterhin wurde ein wichtiges Thema angesprochen: der Besuchsdienst. Wir suchen nette Menschen, die gerne betagte Gemeindeglieder besuchen. 
Als unser Nachmittag sich dem Ende zuneigte, wurde ein Beschluss gefasst: Das war richtig schön, das machen wir nächsten Sommer wieder! 
Gemeinschaft leben ist eben eine der Stärken der Mumbächer Kirchengemeinde. 
Bis zum nächsten Mal! Wir freuen uns schon auf Sie!

Artikel von Simone Satorius

top